Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
post
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
post

AVM FRITZ!DECT 302

AVM FRITZ!DECT 302 automatisch heizen und Energie sparen!

fritzdect_302
Temperatur steuern
Heizkosten sparen
Optimal für FRITZ!Box

Der intelligente Heizkörperregler fürs Heimnetz

FRITZ!DECT 302 regelt komfortabel die Raumtemperatur und hilft dabei Energie zu sparen. Das funktioniert auch per Smartphone, Tablet oder Notebook von unterwegs. Die Bedienung ist dank des scharfen E-Paper-Displays und zahlreicher Funktionen wie etwa Frostschutz oder Boost zum schnellen Aufheizen sehr komfortabel.

Kinderleichte Einrichtung

In wenigen Minuten haben Sie FRITZ!DECT 302 ins Heimnetz integriert: Über die DECT-Taste der FRITZ!Box anmelden und den Heizkörperregler an der Heizung montieren – das war’s! Der Heizkörperregler ist sicher über den Standard DECT ULE ins Heimnetz eingebunden. Durch die Gruppenfunktion lassen sich mehrere synchron in einem Raum steuern und auch nahtlos mit FRITZ!DECT 300 und 301 kombinieren.

Energiekosten sparen

Mit einem nach individuellen Bedürfnissen anpassbaren Zeitprogramm definieren Sie genau, wann wie viel geheizt werden soll. Auf diese Weise sparen Sie nicht nur Energie, sondern auch bis zu 30 Prozent Heizkosten. Ein neuer Chip im FRITZ!DECT 302 macht ein erweitertes Energiekonzept möglich, so dass eine lange Batterielaufzeit für mehrere Heizperioden gewährleistet ist.

Komfortable Bedienung auch unterwegs

Möchten Sie die Temperatur unabhängig von Ihrem Zeitprogramm anpassen? Kein Problem! Sie können jederzeit die Temperatur ändern: mit FRITZ!Fon und an Ihrem Tablet oder PC. Zusätzlich verfügt der Heizkörperregler über eine Taste zur manuellen Änderung der Raumtemperatur. Unterwegs steht Ihnen die kostenlose FRITZ!App Smart Home zur Verfügung, die Ihr Smartphone zur Heizungssteuerung macht. Auch über das Internet haben Sie Zugriff auf Ihre Einstellungen.

Automatische Updates

Wie für alle aktuellen FRITZ!-Produkte stellt AVM auch für FRITZ!DECT 302 kostenlose automatische Updates zur Verfügung. Diese beinhalten neue Funktionen und Verbesserungen oder erhöhen die Sicherheit.

Automatische Updates

Ihre Räume lassen sich auch nach einem individuellen Zeitplan heizen. Auf diese Weise kommen sie immer in ein warmes Zuhause und müssen nicht mehr ans Heizung auf- oder abdrehen denken. Durch das automatische Schalten verbrauchen Sie weniger Energie und sparen bis zu 30 Prozent an Heizkosten. Per Taste können Sie die Raumtemperatur auch manuell anpassen.

Temperatur messen

FRITZ!DECT misst automatisch die Umgebungstemperatur in der Nähe des Geräts. Über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box, über das FRITZ!Fon oder die FRITZ!App Smart Home behalten Sie jederzeit die Temperatur im Blick – über die App auch von unterwegs.

Per DECT im Heimnetz

Der intelligente Heizkörperregler ist über DECT-Funk in Ihr Heimnetz integriert. Die verschiedenen Funktionen werden ganz einfach über die Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box eingerichtet.

Lernfähig durch automatische Updates

Dank automatischer Update-Funktion ist der intelligente Heizkörperregler lernfähig und kann um neue Leistungsmerkmale ergänzt werden.

Zuhause und unterwegs schalten

Mit FRITZ!Fon lässt sich die Temperatur in Ihren Räumen flexibel auf Knopfdruck anpassen. Auch am Tablet oder PC können Sie auf FRITZ!DECT 302 zugreifen. Besonders komfortabel, wenn Sie mehrere FRITZ!DECT einsetzen, ist die Gruppenschaltung. Damit können Sie Einstellungen an allen Heizkörperreglern der Gruppe gleichzeitig vornehmen. Und unterwegs steht Ihnen die kostenfreie FRITZ!App Smart Home zur Verfügung oder Sie greifen über das Internet auf Ihre Einstellungen zu.

Intelligente Features

Das E-Paper-Display mit besonders scharfer Schrift lässt sich aus jedem Winkel gut ablesen und ist sparsam im Energieverbrauch. FRITZ!DECT 302 erkennt außerdem automatisch, ob ein Fenster offen ist und informiert Sie umgehend. Und erhalten Sie per Push-Mail-Funktion Benachrichtigungen über Funk-Verbindungsverlust und Batteriestand.

Klein und kompakt

FRITZ!DECT 302 zeichnet sich durch eine sehr kompakte Bauweise aus und kann an praktisch jedem Heizkörper eingesetzt werden. So ermöglicht er den flexiblen Einsatz im ganzen Haus.

Technische Daten

Leistungsmerkmale

  • Wochen-Zeitprogramm mit bis zu 8 Schaltpunkten pro Tag
  • Taste zur manuellen Änderung der Raumtemperatur
  • Funktionstasten für Frostschutz und Boost (schnelles Aufheizen)
  • Urlaubsschaltung
  • Gruppenschaltung (Mehrere FRITZ!DECT 302 und/oder 301 werden zu Gruppe /Raum zusammengefasst)
  • Einstellbare Temperaturabweichung (Offset)
  • Aufzeichnen des Temperaturverlaufs der letzten 24 Stunden
  • Anzeige der gemessenen Temperatur sowie Einstellen der Soll-Temperatur über FRITZ!Fon, die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box oder FRITZ!App Smart Home
  • Push-Mail-Funktion informiert über Funk-Verbindungsverlust und niedrigen Batteriestand
  • Intuitive Einrichtung im Browser über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box
  • Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet – auch unterwegs über das Internet und die FRITZ!App Smart Home
  • Displayinhalt in 90-Grad-Schritten drehbar
  • Konfigurierbare Fenster-offen-Erkennung
  • Tastensperre – separat für Heizkörperregler und Fernzugriff
  • Kalkschutzfunktion
  • Frostschutz-Automatik
  • Sichere Einbindung ins Heimnetz über DECT ULE
  • Neue Leistungsmerkmale dank automatischer Update-Funktion 

Geräteeigenschaften

  • Abmessungen (B x H x T): 93 x 51 x 51 mm
  • Gewicht: 150 g
  • Batterien: 3 x AA/Mignon/LR6
  • Funkstandard: DECT ULE 
  • Funkreichweite: bis zu 40 Meter in Gebäuden
  • Einsatzbereit bei einer Umgebungstemperatur von 0°C bis 50°C

Montage und Adapter

  • Passt auf alle gängigen Heizungssysteme (Standardventil M30x1,5mm – Heimeier, Junkers, MNG, Braukmann, Oventrop neu, Honeywell, Landys+Gyr)
  • Adapter für Ventil Danfoss RA im Lieferumfang enthalten

Lieferumfang

  • FRITZ!DECT 302
  • Adapter für Danfoss RA
  • 3 x AA-Batterien (im Gerät)
  • Installationsanleitung

Systemvoraussetzungen

  • FRITZ!Box mit DECT (Ausnahme FRITZ!Box 7312/7412)
  • FRITZ!OS ab Version 6.83

Artikelnummer

  • 20002961

Technische Daten AVM FRITZ!DECT 302

Farbe weiß
EAN 4023125029615
Hersteller-Nr. 20002961
Smarthome AVM FRITZ!
Geräteeigenschaften Bedienung Smartphone App,, Tasten am Gerät
Display/Anzeige E-Paper-Displays
Geräteart Hausautomation
Gerätetyp Heizungsthermostat
Montage an Heizkörperthermostaten (M30x1,5mm – Heimeier, Junkers, MNG, Braukmann, Oventrop neu, Honeywell, Landys+Gyr)
Stromversorgung 3 x AA/Mignon/LR6 Batterien
Einsatzbereich Innen
Reichweite Max. Empfangen (Gebäude) 40 m
Max. Senden (Gebäude) 40 m
Temperaturbereich Betrieb 0 – 50 °C
Verbindungsart DECT
Hinweis Benötigt eine FRITZ!Box mit DECT (Ausnahme FRITZ!Box 7312/7412), FRITZ!OS ab Version 6.83
Feature Wochen-Zeitprogramm mit bis zu 8 Schaltpunkten pro Tag, Einstellbare Temperaturabweichung (Offset),
Abmessungen Breite: 93 mm x Höhe: 51 mm x Tiefe/Länge: 51 mm
Gewicht 150 Gramm

Gefällt dir die Seite? Dann teile sie mit deinen Freunden!

Kommentare zu AVM FRITZ!DECT 302 automatisch heizen und Energie sparen!

Wenn du Fragen oder Anregungen zum Produkt hast, so schreibe einen Kommentar oder beantworte Fragen zum Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[ratemypost]
Inhalt